1. Home
  2. Buchtipps
  3. Arne Dahl: Sieben minus eins

Arne Dahl: Sieben minus eins

"Sieben minus eins" ist nach zweijähriger Pause der Auftakt-Band um das Ermittlerduo Sam Berger und Molly Blom.
Darin schildert Dahl ausführlich und mit vielen Wendungen, wie sich Berger und Blom überhaupt erst gefunden und schließlich zusammengerauft haben.

Sam Berger und sein Ermittlerteam fahnden nach einem Frauenmörder – nach Ansicht Bergers ein Serienmörder. Doch mit dieser These steht Berger alleine da. Er lässt sich jedoch nicht beirren und stößt auf eine verdächtige Frau, die sich allerdings als Molly Blom, einer Agentin der Sicherheitspolizei, entpuppt und beide glauben, den Täter aus ihrer Vergangenheit zu kennen. Sie machen sich auf den Weg zu einem alten, verlassenen Bootshaus, das beiden aus ihrer Kindheit bestens bekannt ist ...

In meinen Augen ein wirklich gelungener Auftakt zu dieser neuen Thrillerserie – abgrundtief spannend und überzeugend raffiniert in seinen Drehungen und Wendungen mit jeder Menge falscher Fährten. Nach dieser Lektüre kann man es kaum abwarten, die nachfolgenden Fälle mit Berger und Blom zu verschlingen.

ISBN: 9783492057707
Verlag: Piper
Preis: 16,99

Im Shop aufrufen