1. Home
  2. Buchtipps
  3. Ewald Arenz: Alte Sorten

Ewald Arenz: Alte Sorten

Sally steht kurz vor dem Abitur, doch in ihrem Leben läuft nichts mehr rund. Sie ist jung, wütend auf alles und jeden und nirgendwo hält es sie lange.

Während sie wieder einmal abhaut, trifft sie nach Stunden irgendwo in den Weinbergen auf Liss. Die Frau lebt alleine auf einem großen Hof und betreibt dort Landwirtschaft. Liss nimmt die junge Frau bei sich auf. Sally fühlt sich ungewohnt wohl in der Einsamkeit der Natur, in der Gemeinschaft mit Liss, die sie in die Geheimnisse alter Obstsorten, der Imkerei und anderen landwirtschaftlichen Tätigkeiten einweiht. Langsam gewinnt Sally Vertrauen in einen anderen Menschen und auch Liss spürt neue Hoffnung und neuen Sinn in ihrem Leben.

„Alte Sorten“ ist ein bewegender Roman über Einsamkeit und Vertrauen, über die Kraft der Freundschaft und dessen Wert.

Buchtitel Alte Sorten

ISBN: 978-3-8321-8381-3
Verlag: DuMont
Preis: 20,00

Im Shop aufrufen