1. Home
  2. Buchtipps
  3. Tabitha Suzuma: Forbidden

Tabitha Suzuma: Forbidden

Diese Geschichte hallt immer noch in mir nach. Maya und Lochan sind die ältesten von 5 Kindern, die die Familie zusammenhalten und Elternpflichten übernehmen, die ihre alkoholkranke Mutter nicht mehr leisten kann und will. Eine außergewöhnliche Liebe, die vom Gesetz verboten ist. Ich habe noch nie ein so eindrucksvolles Buch über die Liebe zwischen Bruder und Schwester gelesen. „Wie kann sich etwas so Falsches so richtig anfühlen?“ Diese Frage stellen sich die sechzehnjährige Maya und ihr älterer Bruder Lochan immer wieder und versuchen sich von ihren Gefühlen zu distanzieren.

Sensibel baut Tabitha Suzuma ihre Romanfiguren auf und beschreibt deren Gefühle für einander so einfühlsam, dass deren Leid auch für den Leser spürbar ist. Mir fällt es schwer etwas über den Inhalt zu schreiben, ohne wirklich alles zu erzählen, was dieses Buch lesenswert macht, deshalb lasse ich es an dieser Stelle auch. 

Ich möchte diese wirklich andere Liebesgeschichte für alle Leserinnen ab 14 Jahren empfehlen und alle erwachsenen Leserinnen, die ein wirklich eindrucksvolles Jugendbuch lesen möchten.

Tabitha Suzuma: Forbidden

ISBN: 9783789147449
Verlag: Oetinger Friedrich GmbH
Preis: 17,95

Im Shop aufrufen